4 Gründe die für einen Neuwagenkauf sprechen

Viele Autofahrer spielen mit dem Gedanken, sich einen neuen Wagen anzuschaffen, auch wenn der alte noch seinen Dienst tut. Und das zurecht, schließlich gibt es eine Menge guter Gründe, die für die Anschaffung eines neuen Autos sprechen.


GRUND 1: VIELSEITIGE FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN

Aufgrund der vielseitigen Finanzierungsmöglichkeiten ist es nicht schwer, das Geldproblem beim Autokauf zu umgehen. Nur die wenigsten können ein neues Auto aus der eigenen Tasche bezahlen. Grundsätzlich ist es ratsam, einen Kredit aufzunehmen oder das Auto zu leasen.

Beim Leasing gibt es verschiedene Varianten. Je nach Laufzeit hat man mit einem Leasingvertrag für zwei bis fünf Jahre das Nutzungsrecht an einem Auto. Danach geht der Wagen an den Händler zurück, wobei – je nach vertraglicher Vereinbarung – ein Kaufrecht bestehen kann. Der Vorteil: man hat die Möglichkeit, das Auto nach nur wenigen Jahren einfach zu wechseln und somit immer auf dem neusten Stand der Technik zu fahren.


GRUND 2: WENIGER SPRITVERBRAUCH, MEHR UMWELTSCHUTZ

Ein weiterer guter Grund für ein neues Auto ist der Fakt, dass neuere Modelle wesentlich effizienter fahren und dadurch weniger Kraftstoff verbrauchen als Autos, die schon etwas in die Jahre gekommen sind. Das macht sich langfristig beim Tanken und auf dem Konto bemerkbar.

Ältere Automodelle verursachen außerdem mehr Abgase, die in die Luft gelangen und der Umwelt schaden. Ein neues Auto mit einem verbesserten Motor ist daher gleich viel umweltschonender. Dadurch gibt es deutlich weniger Schadstoff-Emissionen, was der Natur und dem Klima, nicht zuletzt der allgemeinen Gesundheit zugutekommt.


GRUND 3: AUF DEM NEUSTEN STAND DER TECHNIK SEIN

Viele Autofahrer genießen es, ein Auto zu haben, das technisch auf dem neusten Stand ist. Auf diese Weise halten sie sich up-to-date und gehen mit der Zeit.


GRUND 4: MEHR SICHERHEIT AUF DER FAHRT

Je nach Zustand, hat ein älteres Automodell schon die ein oder andere Macke. Das kann beim Fahren auf Kosten der Sicherheit gehen. Abhängig davon, um welche Macke oder Funktionsstörung es sich handelt, sind längere Fahrten nicht mehr unbedingt zu empfehlen. Andernfalls fährt man immer mit der Sorge, dass etwas passieren kann.


FAZIT

Es gibt viele gute Gründe, warum man sich auch dann ein neues Auto anschaffen sollte, obwohl das alte noch gut fährt. Zunächst einmal ist die Finanzierung Dank der vielfältigen Möglichkeiten kein Ausschlusskriterium – und das trotz knapper Kasse.

Außerdem sind neue Modelle viel effizienter im Spritverbrauch und sie blasen weniger Schadstoffe in die Luft. Das ist nicht nur schonend für den Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt. Neue Antriebssysteme wie Hybrid- oder Elektromotoren tragen ihren Teil dazu bei.

Ein weiterer Aspekt ist die erhöhte Sicherheit, die neue Autos aufgrund verschiedenster Assistenz-Systeme und sonstiger technischer Funktionen aufweisen. Somit lassen sich Unfälle effektiv vermeiden.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square